Hilfsangebote

Über Trauma & Therapie

Zur Unterstützung und Verbindung von Betroffenen bieten wir zwei Mal im Monat eine kostenlose Gruppe online via Zoom an.

 

Termine und Zugangsdaten erhältst du KOSTENLOS über unseren Newsletter.

 

Du bist herzlich eingeladen!

 

Die Q&A Gruppe ist für Fragen rund um Trauma und Therapie.
Hier besprechen wir gezielt einzelne Themenbereiche.
Du kannst gerne Fragen stellen oder anderen mit deinen Erfahrungsschätzen helfen.
Themenbeispiele:
- aktuelle Geschehnisse
- Therapieplätze, -methoden
- Klinikaufenthalte
- Umgang mit Diagnosen/ Symptomen
- Lösungswege für den Alltag

 

Weitere Anlaufstellen

 Notfallseelsorge und Suizidprävention
- 24/7/365 = IMMER erreichbar!!!
- vertraulich und kostenlos:
- 0800 - 111 0 111 (evangelisch),
- 0800 - 111 0 222 (katholisch),
- 0800 - 111 0 333 (Kinder und Jugendliche)

 

Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung

Sie suchen einen Psychotherapieplatz?
Dabei kann Ihnen unserer Psychotherapeutenliste weiter helfen. Hier finden Sie approbierte Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in Ihrer Nähe.

https://www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de/nc/patienten/psychotherapeutensuche/

 

Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie

Die DeGPT e.V. ist eine wissenschaftliche Fachgesellschaft, die ein Forum bildet für ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen und andere Berufsgruppen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit Menschen mit Traumafolgestörungen in Berührung kommen. Wir engagieren uns für die Forschung im Bereich der Psychotraumatologie, erarbeiten Empfehlungen zur Diagnostik und Therapie von Traumafolgestörungen, koordinieren Aus-, Fort- und Weiterbildungen und fördern Wissenschaftsprojekte.

https://www.degpt.de/

 

Psychenet

Das Portal psychenet.de ist im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekts psychenet – Hamburger Netz psychische Gesundheit (2011 bis 2015) entstanden. psychenet.de bietet wissenschaftlich fundierte Informationen zu häufigen psychischen Erkrankungen sowie weiteren Themen rund um psychische Gesundheit.

https://www.psychenet.de/de/hilfe-finden.html

 

Frauenhauskoordinierung

Der Verein Frauenhauskoordinierung (FHK) unterstützt deutschlandweit Frauenhäuser und Fachberatungsstellen in fachlicher Hinsicht und bei ihrer politischen Arbeit. FHK vernetzt zahlreiche bundesweit agierende Wohlfahrtsverbände und ihre Einrichtungen.

https://www.frauenhauskoordinierung.de/

 

Männerberatungsnetz

Das Bundesforum Männer bündelt mit dieser Webseite die vorhandenen Angebote an Männerberatung in ihrer Vielfalt und in ihren unterschiedlichen Themenfeldern und macht diese für hilfesuchende Jungen, Männer und Väter sichtbarer und zugänglicher.

https://maennerberatungsnetz.de/

 

Wir freuen uns auf dich und danken dir von Herzen!

Christine & Thomas